In einem medizinischem Versorgungszentrum mitten im Herzen von Baden Baden erwartet man sicherlich alles andere als farbenfrohe Graffiti-Kunst. Gerade zu Zeiten der Corona-Krise haben hier die Angestellten mehr als genug zu tun.
Täglich marschieren hier dutzende Boten ein und aus, liefern Blut-, Speichel- oder Stuhlproben zur Analyse.

Damit dieser manchmal doch monotone Alltag etwas Farbe bekommt wurde ich gebeten den Anlieferungsraum des Labores von LaDr zu gestalten. Konkrete Ideen waren bereits vorhanden und so tümmeln sich auf der fast 10m langen Wand nun neben dem derzeit wohl bekanntestem Virus Covid19 viele weitere, lustig dreinschauende Bakterien und Viren. Allesamt „surfend“ aus einem Fluss roter Blutkörperchen.
Mittig das Logo des Labors, gekrönt von einem Reiter, dem Festspielhaus und einem Roulette-Tisch, welche die Wahrzeichen Baden-Badens wiederspiegeln.

Den Abschluss macht die Seitenwand. Eine Deutschlandkarte mit dem Kurierdienst von Intermed, auf dem schnellsten Weg von Baden Baden nach Geesthacht. So lässt es sich arbeiten.